Weihnachtskitsch hoch zwei ;-)

Uhhhhh – heute habe ich einen meiner gehäkelten Weihnachtsbäume wieder getroffen.. hatte ihn im Hausflur „ausgesetzt“ bei einer älteren Dame mit ausgeprägtem Hang zu jahreszeitlich passender Deko. Und – siehe da – sie hat ihn nicht nur gefunden, sondern auch noch kräftig mit Weihnachtskugeln aufgepimpt..

image

Veröffentlicht unter Häkeln, Laber Rhababer.. | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Adventskalender: noch fixere Handytaschen

Gestern Abend habe ich aus dem Rest der myboshi – Wolle von den  gehäkelten Handytaschen noch ein paar weitere gestrickt. Ging superschnell: 5er Nadelspiel, 16 Maschen anschlagen, 5-6 Reihen 1re, 1li, und dann glatt rechts bis zur gewünschten Länge stricken. Damit man ganz ohne Nähen auskommt am Schluss die Maschen auf zwei Nadeln verteilen, den gestrickten Schlauch wenden und beide Nadeln gemeinsam abketten. Fäden vernähen und fertig. 

So sind aus den zwei Knäulen myboshi insgesamt sechs Handytaschen geworden, zwei gehäkelte und zwei gestrickte.

image

Veröffentlicht unter Adventskalender 2014, Stricken | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Adventskalender: fixe Handytaschen

Heute zwei Vorweihnachtsgeschenke fürs Kind gezaubert, das neue Handy muss ja angemessen verpackt werden:

image

Und gleich noch eins als Ersatz dazu:

image

Geht ganz fix: Mit myboshi-Garn und 7er-Häkelnadel einen Streifen von 7 Maschen Breite und 32 Reihen Länge (feste Maschen) häkeln, mit einer anderen Farbe noch eine Reihe feste Maschen häkeln, dann den Streifen längs zusammenfalten und einmal rundherum mit festen Maschen zusammenhäkeln. Nach Belieben verzieren – fertig.

Passt dem iphone 5 wie angegossen, aber auch mein altes Samsung-weissnichtwas (etwas breiter) passt noch hinein.

Bei Nummer eins habe ich mit ein paar Reihen halber Stäbchen noch eine Klappe mit Knopfloch angefügt und statt Knöpfen zwei Discokugeln angenäht, Nummer zwei dann auf besonderen Wunsch einer jungen Dame mit einer Blume versehen. 

Von den zwei Knäulen myboshi ist noch soviel übrig, dass es für ein drittes Täschchen reichen dürfte. 

Veröffentlicht unter Adventskalender 2014, Häkeln | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Adventskalender: Schlauchschal – so wird’s gemacht

Hier kommt die versprochene Anleitung für den Schlauchschal.

image

Du brauchst: 60-80g Garn mit einer Lauflänge von ca. 100m/100g (der Beispielschal ist aus ‚Olympia Gold‘ von Lana Grossa), 2 Nadeln aus einem 8-er Nadelspiel

Und so geht’s:
– Fünf Maschen anschlagen
– den Faden hinter die Arbeit legen
– die Maschen wieder an den Anfang der Nadel zurück schieben
– und dann einfach von vorne bis zum Ende stricken (im Bild ist die Reihenfolge der Maschen markiert)

image

.. dann geht es eigentlich immer so weiter: Bis zum Ende stricken, Maschen wieder an den Anfang der Nadel schieben, Faden hinter der Arbeit leicht strammziehen – und wieder von vorne losstricken. So ergibt sich von ganz alleine ein Schlauch.

image

Macht Spaß, geht superschnell, sieht klasse aus und ist optimal für Leute wie mich, die gern ein bisschen Schal tragen, aber es drinnen auch nicht zu warm und eng am Hals mögen.

Dies ist meine erste Anleitung 😀 Ich hoffe, sie ist einigermaßen verständlich (sonst einfach mal nach ‚i-cord‘ googeln, es gibt Videos, in denen die Technik gut erklärt wird), und ich freue mich über  Rückfragen und Feedback!

Veröffentlicht unter Adventskalender 2014, Anleitungen, Stricken | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Adventskalender: Vorschau

Nach ein paar Tagen Pause gibt’s heute wieder was neuen: Einen schnellen, einfachen, schicken Schal.

Ich habe gestern extra neue Wolle gekauft, damit ich zeigen kann, wie man diesen Schal stricken kann. Es ist quasi eine Strickliesel-Schnur, die ich mit zwei dicken Sockennadeln mache.

20141212_202949-1-e1418550901248

Es geht auch ganz ohne Nadeln, nur mit den Fingern. So ist das erste Exemplar entstanden. Auf dem Rückflug von einem  Kurzurlaub auf Sizilien musste ich unbedingt das Garn ausprobieren, das ich auf dem Markt in Catania erstanden hatte.
SAMSUNG

Veröffentlicht unter Adventskalender 2014, Stricken | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Adventskalender: Meine neuen Lieblingshandschuhe

Nach ein paar schreibfaulen Tagen hab ich wieder was für den Adventskalender:

wpid-20141208_180137_medium2

Helix Mitts, nach einer ganz tollen Anleitung von Sybil R. Ich hab ein bisschen gebraucht, bis ich den Bogen raus hatte, aber mit dem Ergebnis bin ich hochzufrieden! Dieses erste Paar ist für mich und hat mir heute schon einige Komplimente eingebracht. Und ich werde bestimmt noch  mindestens zwei Paar als Weihnachtsgeschenke stricken..

Veröffentlicht unter Adventskalender 2014, Stricken | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Nochmal kein Adventskalender..

.. weil der Jubilar erfreulich lange durchgehalten hat, wir ein schönes Fest hatten und ich erst mal ausschlafen musste. Morgen gibt’s aber wieder ein schnelles Geschenk, versprochen!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen